• 011.jpg
  • 005.jpg
  • 008.jpg
  • 006.jpg
  • 001.jpg
  • 012.jpg
  • 007.jpg
  • 009.jpg
  • 010.jpg
  • 004.jpg

Hören: Unabhängige Studie deckt auf, wie die Augen das Hören automatisch unterstützen

 

gutschein clip image002

 

Um die Auswirkungen des Alters auf die Hörfähigkeit genauer zu untersuchen, unternahm eine Universität in den USA eine mehrjährige Studie. Das Ergebnis überraschte die Forschenden: Obwohl die medizinische Hörfähigkeit im Laufe des Alters langsam abnimmt, versteht ein Teil der Pensionierte stetig besser als andere, trotz Hörhilfen.

Was lange nur eine Vermutung war, hat nun eine Forschergruppe der Washington Universität in St. Louis im US Bundesstaat Missouri, in einer Studie mit Teilnehmenden zwischen 22 und 92 Jahren genau nachmessen können, inwieweit die sich stetig verringernde Hörfähigkeit im Laufe des Lebens durch das Lippenlesen ausgeglichen werden kann.

Die Forschenden aus der Medizin und der Psychologie stellten zu ihrer Überraschung fest, dass in einer Testumgebung mit sechs gleichzeitig sprechenden Personen die Ältesten eine sprechende Zielperson zu etwa 70% verstanden, wenn Blickkontakt bestand. Ohne Blickkontakt waren die Ältesten überfordert.

 

gutschein clip image003 Mundbild «A»

 

Alle Guthörenden lernen das Lippenlesen unbewusst durch automatische Verknüpfungen von gehörten Lauten und gleichzeitig gesehenen Mundformen. Das Vokal «A» wird mit einem offenen Mund lautiert. Ein geschlossener Mund könnte ein «M» sein. Diese unbewusste Fähigkeit hat jeder schon einmal in einer lauten Umgebung wie zum Beispiel in einer Disco erlebt. Mit Blickkontakt fällt das Verstehen leichter.

 

gutschein clip image004 Mundbild «M»

 

Diese Studienresultate zeigen ganz dramatisch, wie stark Altersschwerhörige auf einen Blickkontakt angewiesen sind. «Daher verbessert visuelles Training die Hörfähigkeit», betont Edith Egloff, Gerontologin und Audioagogin. Spielerisch geübtes Lippenlesen erleichtert das Verstehen enorm und benötigt weniger Konzentration. Auch mit optimal angepassten Hörhilfen berichten Altersschwerhörige von einem enorm erleichterten Sprachverstehen.

Eine ganz wichtige Hilfe ist das «Hörtraining mit Lippenlesen», das vom Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) anerkannt ist, damit alle Menschen mit einer Hörminderung Zugang zu einem entspannteren Sprachverstehen erhalten. Ein Leistungsvertrag mit dem BSV ermöglicht sehr kostengünstige Kurse.

 

 

Ein typischer Kurs findet sechsmal statt und kostet 180 Fr. für Nichtmitglieder und 72 Fr. für Mitglieder der Interessengemeinschaft Gehörlose und Hörbehinderte oder eines pro audito Vereines. Dabei erfahren Sie allerlei Wissenswertes und Strategien rund um Hörhilfen und die Kommunikation  - ganz unabhängig von den Verkaufsgesprächen der Fachgeschäfte für Hörgeräte.

Uns ist es wichtig, dass Sie einen der an vielen Orten laufenden Kursen ganz unverbindlich kennenlernen können. Daher bieten wir Ihnen einen GUTSCHEIN für eine Gratislektion am Ort Ihrer Wahl. Kontaktieren Sie uns via Telefon oder schriftlich, wir informieren Sie Ihnen die nächsten Gelegenheiten für eine Schnupperlektion.

 

Unverbindlicher GUTSCHEIN für eine Gratislektion am Ort Ihrer Wahl

 

Im «Hörtraining mit Lippenlesen» entdecken Sie wirksame Strategien zum besseren Sprachverstehen und lernen den Umgang mit Hörhilfen. Der subventionierte Kurs wird an folgenden Orten angeboten:

 

Bern, Biel, Burgdorf, Huttwil, Langenthal, Langnau i. E., Lyss

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wählen Sie einen Wunschort. Unsere Audioagoginnen beraten Sie gerne.

Telefon 031 311 57 81, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.iggh.ch

 

Studie der medizinischen und psychologischen Fakultät der Washington University in St. Louis, Missouri: Tye-Murray, N., Spehar, B., Myerson, J., Hale, S., Sommers, M. (2016). Lipreading and audiovisual speech recognition across the adult lifespan: Implications for audiovisual integration. Psychology and Aging, 31(4), 380-389.

Erstes Foto: Fotolia. Mundbilder: Kay Sauter.

 

pro audito bern IGGH A 2014 Logo cmyk web

 

 

ext in weiss.

Gebärdensprach-Treffen für hörende Erwachsene in Bern

 

Sie haben bereits einen Gebärdensprachkurs besucht, aber Sie wünschen sich die Gebärdensprachkenntnisse zu verbessern oder zu vertiefen? Fragen zur Gebärdensprache auszutauschen? Einfach zusammensitzen und in Gebärdensprache zu kommunizieren? Diskutieren und mit den Händen lachen?

Der kostenloste Austausch wird von einer Gebärdensprachausbildnerin geleitet und in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Vereinigung Eltern hörgeschädigter Kinder SVEHK und Schweizerischer Gehörlosenbund SGB-FSS organisiert.

PDF Flyer

Flyer Gebärdensprachtreffen V01

Ferienwoche 2020

magliasoIn unserer nächsten Ferienwoche reisen wir in den Tessin, genauer in das kleine malerische Dörfchen Magliaso mit etwa 1600 Einwohnern, direkt am Luganersee gelegen.

Von dort aus erkunden wir auf unseren Ausflügen die attraktive Umgebung oder erfrischen uns im See.

Auf der Speisekarte stehen die Tessiner Spezialitäten: Salumi, Coppa, Pancetta, Risotto, Polenta. Weinberge laden zu einer Degustation ein.

Die Ferienwoche wird von pro audito bern unterstützt.

 


Nr. 2035

Ferienwoche 2020

Leitung
Team Ferienwoche
Kursdaten
Samstag, 22. bis 29. August 2020
Kursort
Hotel Centro Magliaso
Kosten
Hotelzimmer mit Halbpension
CHF 1000.00 für Nichtmitglieder
CHF 700.00 für Mitglieder IGGH/pro audito
CHF 500.00 für IV/EL-Bezüger

Pauschale Ausflüge während der Woche
CHF  50.00 ohne Vergünstigung
CHF  25.00 Teilnehmende mit 1/2 Tax
CHF  10.00 Teilnehmende mit GA
Zusätzlich Anteil Gruppenbillet (Betrag ändert sich je nach Anzahl der Teilnehmer)
Anmeldeschluss 30. April 2020
Weitere Infos
 
Die Ferienwoche findet definitiv statt. Gerne nehmen wir weitere Anmeldungen entgegen.
Die Anmeldung ist verbindlich. Wer seine Anmeldung wieder zurückzieht, muss trotzdem den vollen Preis bezahlen.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.
 
Online Anmelden

 

 

Organigramm IGGH

 

Organigramm IGGH 2019

Kursdaten Tinnitusgruppe Düdingen 2020

 

 

Leitung
Jürg Zimmermann
Kursdaten

Montag, 13. Juli 2020
Montag, 03. August 2020
Montag, 14. September 2020
Montag, 12. Oktober 2020
Montag, 02. November 2020
Montag, 23. November 2020*

* Jahres-Schlusstreffen nur für bisherige Teilnehmer

Kursdauer
17.30 - 19.00 Uhr
Kursort
Ref. Kirchgemeindehaus, Hasliweg 4, 3186 Düdingen
Kursgeld
Kostenlos
Weitere Infos
Interessenten (auch Angehörige) sind ohne Anmeldung jederzeit willkommen!