• 011.jpg
  • 001.jpg
  • 004.jpg
  • 008.jpg
  • 009.jpg
  • 006.jpg
  • 010.jpg
  • 007.jpg
  • 005.jpg
  • 012.jpg

Montag, 19. Februar 2018, 18:00 - 20:30 

NEIN zur «No Billag»-Initiative

no_billag.png

Infoanlass: NEIN zur «No Billag»-Initiative
Montag, 19. Februar 2018, 19.00 - 20.30 Uhr, Walkerhaus, Bern

An diesem Anlass wird Viktor Buser, Verantwortlicher gesellschaftliche Partizipation beim Schweizerischen Gehörlosenbund über die Gründe für ein NEIN zu No Billag referieren. Wir erfahren die Resultate aus den letzten Umfragen zur Untertitelung und Übersetzung in Gebärdensprache von Fernsehsendungen. Weiteres Thema ist der per September 2017 mit dem SRG SSR abgeschlossener Vertrag zur Erhöhung der Zugänglichkeit von Fernsehsendungen beim SRF und bei Regionalfernsehsender. Schliesslich informiert Viktor Buser über die Auswirkungen der «No Billag»-Initiative.

Keine Anmeldung nötig. Gebärdensprachdolmetscherinnen, Mitschrift auf Leinwand und FM-Höranlage vorhanden.

 

Slide No Billag d

Category Image

Flyer_Infoanlass_No_Billag.pdf

Ort  Walkerhaus Bern
Contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Veranstalter:

Kostenlos, keine Anmeldung nötig.

Kontakt

IGGH

Interessengemeinschaft

Gehörlose und Hörbehinderte
Geschäftsstelle
Belpstrasse 24
3007  Bern

Kontakt
Spenden-Konto:

PC 30-288265-6

IBAN CH32 0839 7016 4863 9930 1

Abonnieren Sie unseren Newsletter
captcha 

Facebook

Wenn Sie unsere Aktualisierungen auf Facebook erhalten wollen, klicken Sie auf

 

 

Interne Anmeldung

 

Impressum