• 011.jpg
  • 009.jpg
  • 004.jpg
  • 001.jpg
  • 005.jpg
  • 007.jpg
  • 012.jpg
  • 008.jpg
  • 006.jpg
  • 010.jpg

Kultur

Die IGGH setzt sich für hörbehinderten- und gehörlosengerechte kulturelle und gesellschaftliche Angebote und Veranstaltungen ein. Trotz Behindertengleichstellungsgesetz ist dies noch keine Selbstverständlichkeit. Die Bereitschaft und das Interesse in der Gesellschaft sind jedoch vorhanden. Unsere Aufgabe besteht darin, in der Öffentlichkeit und bei Kulturveranstaltern auf unsere Anliegen aufmerksam zu machen und unsere Unterstützung anzubieten.

 

Wir fordern und fördern:

  • Ein breites Angebot an Kinofilmen, mit Untertitelung in deutscher Sprache
  • Konzerte mit Übersetzung in Gebärdensprache
  • Museumsführungen, Vorträge, Theateraufführungen, Kabaretts und politische Veranstaltungen mit Übersetzung in Gebärdensprache und mit Höranlage für Hörgeräte- und CI TrägerInnen oder Untertitelung

Jahresbericht 2019 veröffentlicht

Die Kollektivmitglieder der IGGH genehmigten soeben den Jahresbericht 2019. Erfahren Sie mehr über unsere Engag...

Covid-19: Kanton Bern missachtet UN…

Die am 30. April 2020 live ausgestrahlte Medienkonferenz des Kantons Bern konnten hörbehinderte M...