Auf dem Foto ist ein Bild eines in Warschau ermorderten, älteren Mannes zu sehen. Daneben leitet ein Dirigent das Orchester.

Berner Musikfestival: Ein Ermorderter aus Warschau

Arnold Schönbergs erschütterndes Holocaust-Stück «A Survivor from Warsaw» wird neu inszeniert: Die Opernkompagnie Novoflot, der Autor Max Czollek und der Komponist Michael Wertmüller wagen einen neuen Blick auf das historisches Zeitdokument von 1947, fokussiert auf die Niederschlagung des Aufstands im Warschauer Ghetto – ein erschütterndes Zeugnis brutalster Entmenschlichung und eines der wenigen Musikwerke, das den Holocaust konkret thematisiert.

Mittwoch, 4. September 2024 in der Dampfzentrale Bern

19.30 Uhr: Einführungsgespräch in Gebärdensprache (Treffpunkt an der Bar der Dampfzentrale)

20.30 Uhr: Vorstellung mit Gebärdensprachübersetzung (im Turbinensaal)

Ticket und mehr Informationen unter www.musikfestivalbern.ch

Bild: Falko Sievert
Organisator
Illustration mit Puzzleteilen in verschiedenen Erdfarben
Partnerorganisation
Datum und Uhrzeit
Mittwoch, 4. September 2024 – 19:30 - 22:00 Uhr
Ort
Turbinensaal, Dampfzentrale Bern, Marzilistrasse 47, 3005 Bern
Veranstaltungskategorie
Im Kalender speichern
Teilen